25 Jahre Jubiläum

Dixieland und Oldtime-Jazz

 

Erfrischender Dixieland und Oldtime-Jazz vom Feinsten ist unser Marken- 
zeichen – den Cottonfield Dixielanders. Seit 25 Jahren sorgen wir in Ostwestfalen und darüber hinaus mit ausgelassenem Hotjazz für gute Stimmung.

 

Unser fetziger Sound, der mit einfallsreichen Soloeinlagen und Gesang von unserer powervollen und stets präsenten Rhythmusgruppe getragen
wird, erfasst unsere Zuhörer und lässt sie an unserer Spielfreude teilhaben.

 

Lassen Sie sich überraschen!

 

MITGLIEDER

Hans Scholl

Banjo | Gitarre | Gesang

 

Eines der Urgesteine der Band trägt seit mehr als 25 Jahren zuverlässig mit dem Banjo die Rhythmusgruppe. Er ist u.a. Sänger und Manager der Band. Er kann es oft nicht vermeiden, dem Publikum den Oldtime-Jazz nahe ans Herz zu legen, um gute Stimmung zu verbreiten, wie es offensichtlich auch bereits die Väter des Jazzes beabsichtigt hatten.

Wilhelm Gößling-Eckey

Klarinette | Saxophon | Gesang

 

Der Virtuose der Band, hat schon in unzähligen Bands gespielt, ist insofern sehr erfahren und bringt das kaum zu ersetzende musikalische Know-How mit, sodass der Sound der Band durch die Klarinette und auch das Saxophon stark geprägt wird. 

Cliff Mc Lane

Trompete | Gesang

 

Er spielt die Trompete schon seit seinem 14. Lebensjahr, kam aber erst später zum Oldtime-Jazz und prägte bereits in den Anfängen der Band den Führungssound maßgeblich mit. Seit einigen Jahren ist er erneut zur Band gestoßen und hat Spaß an lockeren Jazzimprovisationen, liebt das synkopierte Spielen, das der Führungsstimme den typischen Sound verleiht.

Dieter Kohring

Schlagzeug

 

Das Schlagzeug wurde ihm bereits in die Wiege gelegt. Er bestimmt insofern schon sehr lange die Taktfrequenz seiner Musik. Er ist vor ca. 4 Jahren zum Oldtime-Jazz gekommen und gibt zu, dass die Rhythmusvarianten im Oldtime-Jazz oft ausgereifte und spezielle Fähigkeiten erfordern, die er zum richtigen Zeitpunkt gerne präsentiert.

Eberhard Westenfelder

Helikon

 

Er ist das zweite Urgestein der Band und spielt im Tieftonbereich das Helikon und die Tuba bereits seit vielen Jahren. Durch seinen speziellen Sound wird die harmonische Abrundung der Rhythmusgruppe vollendet.

Hans Häfker

Posaune

 

Das letzte Urgestein. Er ist mit seiner Posaune verheiratet und kann ohne sie nicht leben. Er bringt oft ausgefeilte und schwierige Improvisationen zu Gehör und fügt sich perfekt in die Musik ein.

 

AUFTRITTE

Sie können uns auch für private Events buchen

 

Achtung:

Aufgrund der Coronakrise finden derzeit keine Konzerte statt!

Wir freuen uns auf eine neue Konzerte nach der Krise. Bleiben Sie gesund.

American meets Westfalen in Bad Driburg

19.05.2019 | 12-16 Uhr Innenstadt Marchingtour

Weinfest Leopoldshöhe

01.09.2019

Altstadtfest in Rheda Jazzfrühschoppen

08.09.2019 | 11.00 Uhr 

Alfelder Sommer (Altstadtfest) Jazzfrühschoppen

18.08.2019 | 11.00 Uhr (Alt Alfeld)

 

HÖRPROBEN

Milenberg Joys - Cottonfield Dixielanders
00:00 / 00:00
Someday you'll be sorry - Cottonfield Dixielanders
00:00 / 00:00
Dippermouth-Blues - Cottonfield Dixielanders
00:00 / 00:00

MUSIKPRODUKTIONEN

 

Unsere CDs verkaufen wir ausschließlich bei unseren Auftritten.

Bye and Bye

2006 | 8 Songs

Oh come down

2012 | 16 Songs

High Society

2015 | 16 Songs

Best of 

2018 | 8 Songs

 

GALERIE

2016

1/4

1/13
 

REFERENZEN

Hier erscheint demnächst eine neue Pressemitteilung
Sechster Abendmarkt in Leopldshöh
Zurück zu den Wurzeln des Jazz
Das Lebensgefühl heißt Jazz
 

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Schreiben Sie uns.

© Cottonfield Dixielanders 2018

 

Hans Scholl

Wellbachstraße 13

33183 Oerlinghausen

 

Impressum

Neue Pressemitteilung